Termine im HSV Pleißental

30. September 2018
08:00 -
Herbstprüfung im HSV Pleißental
20. Oktober 2018
08:00 - 13:00
Arbeitseinsatz
23. November 2018
19:00 - 21:00
Vorstandssitzung
24. November 2018
17:00 - 20:00
Mitgliederversammlung
08. Dezember 2018
19:00 - 23:59
Weihnachtsfeier im HSV Pleißental

Login

Suche

FH Landesmeisterschaft 2015

Der Hundesportverein Pleißental e.V. in Neukirchen/Pleiße richtete im Zeitraum 11.09.-13.09.2015 die Landesmeisterschaften für Fährtenhunde aus. Es trafen sich 12 Hundesportler aus dem Freistaat zur Meisterschaft des SGSV Landesverbandes Sachsen in Neukirchen/Pleisse. Die 12 Teilnehmer, geprüft in der IPO-Fährtenhundeprüfung, traten im Turnier gegeneinander an um zusätzlich die Qualifikation zur Verbandsmeisterschaft im Oktober in Großwechsungen/Nordhausen zu erlangen. Für die Hundeführer bedeutete dies am Samstag und Sonntag jeweils eine Fährte von mindestens 1800 Schritten abzusuchen, wobei diese mindestens 1 Bogen, 2 spitze Winkel und 5 rechte Winkel enthalten musste. Hierbei mussten 7 Gegenstände gefunden werden. Die Hunde mussten beide Fährten, welche 3h vor dem suchen von fremden Fährtenlegern gelegt wurde, zumindest absuchen und ans Ende kommen. Ein Gegenstand musste dabei zwingend gefunden werden, um das Prüfungsziel zu erreichen. Neun von 12 teilnehmenden Hunden gelang es die Aufgabenstellung zu erfüllen. An beiden Tagen wurden beeindruckende Suchleistungen von den Hunden gezeigt, was auf eine herausragende Ausbildung zurückzuführen ist. Als Leistungsrichter fungierten an dem Wochenende Rudi Haupt und Bernd Büttner. Es wurde sehr fair und sportlich entschieden/gerichtet. Petra Schiller konnte sich mit Ihrem Hund Molly v.d. Erlichtmühle mit 194 von 200 Punkten den Sieg erkämpfen. Den zweiten und dritten Rang holten sich Frank Bellmann mit Wero v. Wieratal und Marianne Fischer mit Chaos v. Lippenwäldchen. Durch die Bereitstellung von ausreichend Gelände durch die Agrargenossenschaft Lauenhain konnte diese Meisterschaft nunmehr zum 5. Mal beim HSV-Pleißental durchgeführt werden. Der Vorsitz des Landesverbandes Sachsen bestätigte dem HSV Pleißental eine hervorragende Organisation und Durchführung der Meisterschaft. Auch die Teilnehmer zeigten sich in jeder Beziehung zufrieden. Der Vorsitzende des Vereins, Peter Loos , wurde darüber hinaus gebeten weitere Meisterschaften in diesem Umfeld durchzuführen, zu organisieren und anzuleiten.

Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...
Meisterschaften-FH 2...

Joomla Template by Joomla51.com