Termine im HSV Pleißental

17. August 2018
19:00 - 21:00
Vorstandssitzung
18. August 2018
17:00 - 20:00
Mitgliederversammlung
08. September 2018
08:00 - 13:00
Arbeitseinsatz
30. September 2018
08:00 -
Herbstprüfung im HSV Pleißental

Login

Suche

Frühjahrsprüfung 2018                                                    - Impressionen -   

Lang ist es her, das Harald Wolf als Leistungsrichter in unserem Hundesportverein war. Insgesamt stellten sich 11 Hundeführerinnen und Hundeführer mit ihren Hunden dem wachsamen Auge des Leistungsrichters. Einem der erfahrensten Leistungsrichter, welchen der Landesverband zu bieten hat, entging nichts. Mit Charme, etwas Witz und großem Sachverstand bewertete Harald die Hunde in der Fährtenarbeit und in den verschiedenen Begleithund-Klassen. Ob groß oder klein, alle Hunde mussten mit Leistungen überzeugen, um ein Prädikat oder einen Pokal zu bekommen. Bei bestem Wetter, war dies wiedermal ein gelungener Tag.


Herbstprüfung 2017                                                          - Impressionen -   

Seit vielen Jahren war wieder einmal Jana Baumann die Leistungsrichterin, welche unsrere Herbstprüfung am 17. September 2017 begleitete. Das erste mal starteten unsere Hunde nicht nur im VPG bzw. Begleithundbereich, sondern es wurden Hunde im Bereich der BGH 1 und BGH 3 vorgeführt. Diese Prüfungsstufen sind angelehnt an die Unterordnungsabteilungen der Schutzhundeprüfungen.


FH-Meisterschaft des Landesverbandes Sachsen        - Impressionen -

Am 2. und 3. September 2017 richtete der HSV Pleißental die FH Landesmeisterschaft des Landesverbandes Sachsen aus.


Sommerfest 2017                                                               - Impressionen -

Zu unserem diesjährigen Sommerfest am 12. August hatten nicht nur unsere Vierbeiner Spaß, sondern auch alle auf zwei Beinen. Das Spielverhalten unserer Hunde wurde durch viele Aktivitäten geweckt. Ob Springen, Ball spielen oder das Fixieren auf den Hundeführer, unsere Hunde waren zu allen bereit. Konzentration und viele Leckerlies waren für unsere Hundeführer an diesem Tag sehr wichtig. Vorbereitet wurde das Sommerfest natürlich von einigen unserer Mitglieder. Für das leibliche Wohl der Hunde und Hundeführer war in jeder Weise gesorgt. Wir freuen uns und sind gespannt auf das nächste Jahr.


2. Hexenpokal 2017                                                            - Impressionen -

Am 30. April führt der HSV Pleißental den 2. Hexenpokal durch. Der Tag vor der Walpurgisnacht ist für diese Veranstaltung mit Bedacht gewählt. Unter den wachsamen Augen von Udo Neidhardt wird wieder das beste Team in der Begleithundeklasse gesucht.


Osterbrunch im HSV 

Unter dem Motto "Wir organisieren was für uns" versuchen wir alljährlich einen Osterbrunch durchzuführen. Auch in diesem Jahr sorgte eine hervorragende Organisation für ein Highlight im 1. Halbjahr.


Alle Jahre wieder! Lehrgangsbeginn 01.04.2017

Wir beginnen am 1. April 2017 mit unserem diesjährigen Lehrgang im Bereich der Welpen- und Hundeausbildung. Parallel werden zwei Lehrgänge durchgeführt, in denen wir Sie in einem Welpenkurs und einem Kurs für erwachsene Hunde mit der Ausbildung von Hunden bekannt machen.


Frühjahrsprüfung 2016                                                      - Impressionen -

Am 29. Mai überzeugten unsere Mitglieder die Leistungsrichterin, Katja Drechsel, mit guten Leistungen. Besonders machte sich das wochenlange, intensive Training mit den Hundeführern der Begleithunde bezahlt. Gut vorbereitet fürs Training und mit dem richtigen Übungsaufbau bereiteten sich Ina, Madeleine, Mandy und Gunnar für ihre Begleithundprüfung und Anett, Margrit und Klaus für die Fährtenhundprüfung vor.


1. Hexenpokal 2016                                                            - Impressionen -

Am 30. April führte der HSV Pleißental den 1. Hexenpokal durch. Der Tag vor der Walpurgisnacht war für diese Veranstaltung mit Bedacht gewählt. Unter den wachsamen Augen von Udo Neidhardt wurde das beste Team in der Begleithundeklasse gesucht.


FH Landesmeisterschaft Sachsen 2015                           - Impressionen -

Vom 12. bis 13. September 2015 findet die Landesmeisterschaft für Fährtenhunde unseres Landesverbandes in Neukirchen/ Pleiße statt. Wir möchten Euch herzlich dazu einladen, an dieser Veranstaltung als Hundeführer/-in oder Gast teilzunehmen.
Wir freuen uns auf Sie.


Herbstprüfung 2014                                                            - Impressionen -

Der 18. Oktober 2014 war wieder einmal der Tag, an dem einige Vereinsmitglieder nervös aber gut gelaunt waren. Im Laufe dieses Tages konnten alle Hundesportler mit guten bis vorzüglichen Leistungen den Leistungsrichter überzeugen und erreichten ihre sich gestellten Ziele.
So ist's fein!


Sommerfest 2014                                                                - Impressionen -

Feinstes Sommerwetter mit 30 Grad, etwas Schweiß bei der Sommer- Olympiade und gut gelaunte Hundesportler ist die beste Mischung, um ein Sommerfest zu veranstalten. Am Nachmittag führten die Hundesportler des HSV Pleißental ihre Hunde in verschiedenen Übungen vor. Ein kleiner Hindernisparcours musste durch Hund und Hundeführer bewältigt werden. Dann gab es Arbeit für die Hundenase und abschließend mussten die Teams nochmals ihr Können in kleinen Übungen zeigen. Mit einem leckeren Essen und Cocktails ging es dann in den gemütlichen Teil.


Osterbrunch im HSV 2014

Unter dem Motto "Wir organisieren was für uns" versuchen wir alljährlich einen Osterbrunch durchzuführen. Wie Ihr seht, hat es wieder mal geklappt. Schönes Wetter ist eine der besten Voraussetzungen für einen gelungenen Osterbrunch. Jeder bringt was mit. Eier suchen und Eierweitwurf gehören auch dazu. So beginnt das Jahr 2014 ganz im Sinne der Vereinsmitglider.


Herbstprüfung 2013                                                            - Impressionen - 

Der 5. Oktober 2013, ein wunderschöner Herbsttag, nervöse aber gut gelaunte Hundesportler, eine faire Leistungsrichterin, ein perfekter Start in einen Prüfungstag. Im Laufe dieses Tages konnten alle Hundesportler mit guten bis vorzüglichen Leistungen die Leistungsrichterin überzeugen und erreichten alle ihre sich gestellten Ziele. So ist's fein!


Und dann kam die Flut                                                        - Impressionen -

Das Jahr 2013 stand unter dem Motto "Unser Verein". Doch alle Pläne für 2013 wurde weggeschwämmt. Geplant war ein Jahr mit Veranstaltungen nur für unsere Mitglieder, mit unseren Mitgliedern. Nachdem wir in den letzten Jahren viele Veranstaltungen und Baumaßnahmen durchführten, wollten wir das Jahr 2013 ruhig angehen lassen. Das war wohl nix!
"Es gibt auf der Welt kaum ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit", sagte einst der französische Schriftsteller Jean de la Bruyère.
Aus diesem Grund liegt es mir sehr am Herzen, mich, im Namen der Mitglieder vom HSV Pleißental e. V., ganz herzlich für Ihre Unterstützung zu bedanken. Mit Ihrer Hilfe können wir unser Vereinsleben und die Arbeit mit unseren tierischen Schützlingen bald wieder in vollem Umfang aufnehmen.


FH Landesmeisterschaft 2012                                             - Impressionen -

Unser Verein war schon mehrmals Ausrichter der Landesmeisterschaft für Fährtenhunde des SGSV Landesverband Sachsen. Diese Veranstaltung ist die Qualifikationsveranstaltung für die SGSV Verbandsmeisterschaft. Zu dieser Meisterschaft werden von den teilnehmenden Hunden die FH 2 der internationalen Prüfungsordnung gesucht, d.h. an zwei Tagen jeweils eine FH 2. Teilnahmebedingung für diese Landesmeisterschaft ist eine bestandene FH 2.
Um sich für die SGSV Verbandsmeisterschaft für Fährtenhunde zu qualifizieren ist eine bestandene IPO FH 2 mit einer Gesamtpunktzahl von 180 Punkten bei dieser Qualifikationsveranstaltung nötig. Aus dem Landesverband Sachsen könnten sich 6 Hundesportler (4 Erwachsene und 2 Jugendliche) zur SGSV Verbandsmeisterschaft qualifizieren.


40 Jahre Hundesport in Neukirchen/ Pleiße                      - Impressionen -

Angeregt durch die Liebe zu Hunden, eine richtige und konsequente Erziehung sowie die Lernfähigkeit des Hundes gründeten Werner Kretzschmar, Gotthard Röhnert und Margitta Graichen 1972 den HSV Pleißental e.V.
Mit tatkräftiger Unterstützung der Vereinsmitglieder und der Gemeinde wurde der Verein aufgebaut. Heute steht der Verein unter der Leitung von Peter Loos.
Es wurde die Möglichkeit geschaffen, für alle Hundefreunde mit ihren Vierbeinern unterschiedlichster Rassen aktiven Hundesport zu betreiben. Unser Verein bietet Hundehalterinnen und Hundehaltern die Möglichkeit, ihre Hunde zu Begleit-, Schutz- sowie Fährtenhunden auszubilden. Unter der Anleitung erfahrener Ausbilder können Hundefreunde den Sport und das Training mit ihrem Hund erleben. Mit der Durchführung von Grundlehrgängen für Hundeführer, eine Art Hundeführerschein, leistet der HSV Pleißental e. V. sehr gute Öffentlichkeitsarbeit. Schwerpunkt in diesen Lehrgängen ist, dass der Hundeführer lernt, richtig mit seinem Vierbeiner umzugehen, ihm die erforderliche Sozialisierung antrainiert, damit er gesellschaftsfähig wird und ihm beibringt, sich an bestimmte Situationen zu gewöhnen. Doch auch der Ersten Hilfe am Hund widmet man sich in dem Lehrgang. Die Resonanz auf diese Lehrgänge ist groß. Viele, die hier einen Hundeführerlehrgang absolviert haben, sind dem Verein treu geblieben.


Sommerfest 2012                                                                 - Impressionen -

Ein Sommerfest gehört einfach dazu. Gemütlich in einer Runde zusammensitzen und fachsimpeln, über Erlebtes reden und neue Pläne schmieden, dass war am 14. Juli 2012 so.
So muss es sein.


Wandertag 2012                                                                   - Impressionen -

Eine schöne Tradition wird mit unserem jährlichen Wandertag fortgesetzt. Nach einem gemütlichen Frühstück konnten sich unsere Hunde auf einen langen und abwechslungsreichen Spaziergang mit Frauchen und Herrchen freuen.


VDH-Meisterschaft Sachsen am 5. Juli 2011                    - Impressionen -

Zum ersten Mal richtete der HSV Pleißental e.V. die Sächsische Landesmeisterschaft der Gebrauchshunde im Verband des Deutschen Hundewesens (VDH) aus.
Am 05. Juni 2011 gingen 11 Gebrauchshunde der Rassen Malinois, Deutscher Schäferhund, Riesenschnauzer und Airedale auf dem Hundeplatz an den Start, um ihren Meister zu krönen.
Neben fünf Fährtenhundeprüfungen wurden noch sechs Schutzhundeprüfungen durchgeführt. Alle Starter lieferten sich einen fairen Kampf und erzielten dabei entsprechend gute Leistungen. Die Veranstaltung war rundum gelungen. Nur ein kleines Wermutströpfchen gab es doch: der HSV hätte sich noch mehr Starter aus den unterschiedlichen Rasseverbänden gewünscht. Vielleicht beim nächsten Mal?


Vorführung bei SIMMEL in Glauchau                                - Impressionen -

Im Rahmen einer Präsentation der Tiernahrungskette „Frolic“ am Simmel-Markt in Glauchau, stellte sich am 21. Mai 2011 auch der HSV Pleißental e.V. den interessierten Besuchern vor.
Die erfahrenen Hundesportler gaben jedem anwesenden Hundefreund Tipps und Hinweise zur sinnvollen Beschäftigung und Erziehung ihrer Hunde. Wertvolle Tipps und kleine Tricks konnten sozusagen „fellnah“ umgesetzt werden. Manch kleiner „Schnuffi“ wirbelte zum ersten Mal mit viel Spaß über den eigens aufgebauten kleinen Parcours. Das absolute Highlight und von allen Zuschauern mit großem Applaus belohnt, war eine Choreografie mit 9 Hunden zu bekannten Filmmusiken. Für unsere Hunde übrigens absolute Premiere. Die Zustimmung belohnt uns für das harte ausdauernde Training.


Unsere Freunde aus Budapest                                          - Impressionen -

Nachdem ungarische Hundesportfreunde im Jahr 2005 das erste Mal bei uns zu Gast waren, konnten wir die Frühjahrsprüfung 2009 erneut gemeinsam absolvieren.
Dazu hatte der Vereinsvorsitzende Peter Loos auch 8 ungarische Hundeführer mit eingeladen. Ein arbeits- und trainingsreiches Pfingstwochenende liegt hinter den Mitgliedern des Neukirchner Hundesportvereins. Bereits am Donnerstag hatten die Budapester die 800 Kilometer lange Fahrt gemeistert und konnten sich somit schon mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut machen. Ferenc Toth, der Chef der Gruppe, legte mit seinen Mitstreitern am Sonnabend die Begleithundeprüfung ab und startete am Sonntag mit seinem Deutschen Schäferhund noch in der Schutzhundprüfung 3.


SGSV Jugenlager 2004                                                       - Impressionen -                

Vom 23. bis 25. Juli 2004 fanden 28 Jugendliche mit ihren Vierbeinern den Weg nach Neukirchen, um an diesem Wochenende mit den Ausbildern im Gebrauchshundesport, Agilty, Obedience und Dog Dance neue Erfahrungen in der Ausbildung zu machen. Der Vortrag eines Tierarztes zur 1. Hilfe am Hund wurde eines der vielen Highlights.

Joomla Template by Joomla51.com